OXID Installieren

By on 26. Januar 2015

Heute möchte ich euch den Weg der Installation für OXID Community Edition zeigen.

Zuerst müssen wir eine aktuelle Version des OXID herunterladen.
Dazu könnt Ihr folgenden Link nutzen: https://www.oxid-esales.com/de/community/oxid-eshop-herunterladen/ce-download.html

Heruntergeladen wird eine ZIP Datei mit allen benötigten Files.

Nach entpacken der Dateien in ein Verzeichnis, laden wir die Files entweder in unsere Lokale Testumgebung (bei mir HTDOCS) oder auf unseren WebServer via FTP.

Erstellt nun eine Datenbank oder nutzt die euch vorgegebene eures Webhosters (Informationen zum Zugang erhaltet Ihr auch dort).

Ruft nun im Browser eurer Wahl den Link zu eurem Webangebot auf und und folgt der Installationsanleitung des OXIDs ShopSystems.

Schritt 1: Die Vorraussetzungen
Oxid zeigt euch nun auf, ob euer System alle nötigen Voraussetzungen zur Installation aufweist.
Sollte etwas nicht richtig sein, wird ein rotes X dargestellt, ansonsten ein Grüner Haken.

Installation Schritt 1

Schritt 2: Willkommen
Im Schritt 2 wählt Ihr eure Einstellungen aus.
Installation Schritt 2

Schritt 3: Lizenzbedingungen
Schritt 3 zeigt euch die Lizenzbedingungen von Oxid an.
Diesen müsst Ihr wie gewohnt zustimmen.
Installation Schritt 3

Schritt 4: Datenbank
Im Schritt 4 gebt Ihr alle benötigten Informationen für eure Datenbank ein.
Hier könnt Ihr zudem auswählen ob Ihr Demodaten installieren möchtet oder nicht.
Bei der Erstinstallation zum testen des Shops ist dies von Vorteil.
Installation Schritt 4

Schritt 5: Verzeichnisse & Login
Im Schritt 5 werden die Verzeichnisse für euren Webhost und die Zugangsdaten für den Administrativen Login eingegeben. Solltet Ihr den Absoluten Pfad nicht wissen, fragt bei eurem Hoster nach.
Installation Schritt 5

Schritt 6: Fertigstellen
Zu guter letzt könnt Ihr nun eure Website aufrufen und prüfen ob OXID funktioniert.
Im Frontend seht Ihr die Testartikel (insofern Ihr Sie mit installiert habt) und könnt nun eine Testbestellung auslösen.

Installation Schritt 6

Schaut euch nun einige Unterseiten und Funktionen an, um zu überlegen, welche für Euch relevant sind.

Frontend
Im Frontend könnt Ihr eure Produkte ansehen, so wie wenn Ihr der Kunde wärt.
Durchforstet einfach ein bisschen die Struktur und die Funktionen.
Frontend

Backend
Im Backend könnt Ihr alle Einstellungen durchführen.
Schaut euch zuerst etwas um und prüft, welche Einstellungen Ihr noch setzen müsst.
Backend

Weitere Informationen zur Einstellung des Backendes wird es in einem späteren Blogpost geben.

Wenn Ihr alle Einstellungen erledigt und Eure Produkte eingepflegt habt müsst Ihr nur noch im Menüpunkt “Stammdaten” -> “Grundeinstellungen” den Produktivmodus aktivieren.
Backend Produktivmodus

Das war nun Eure Oxid Installation. War gar nicht so schwer, oder?
Solltet Ihr Fragen haben, dann helfe ich euch gerne weiter.

Posted in: OXID, Übersicht
Tagged: , ,
cRs

Entwicklung von PHP, MySQL, HTML & CSS seit 2002. Aktuelles Framework OXID. Entwickler eines Onlineshops.

Comments

Be the first to comment.

Leave a Reply

*



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>